Model.Title

Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüche

Gewährleistung verlangt vom Vertragspartner für Mängel an einer Sache oder an einem Recht einzustehen (Verbesserung, Preisminderung, Austausch der Sache, Rückabwicklung). Beim Schadenersatz geht es darum, einen Ausgleich für einen erlittenen Schaden geltend zu machen. Die Palette möglicher Schadenersatzansprüche ist sehr breit.

Bei Gewährleistungs- und/oder Schadenersatzansprüchen muss beachtet werden, dass nach Ablauf bestimmter Fristen der Anspruch nicht mehr mit Aussicht auf Erfolg geltend gemacht werden kann. Setzen Sie sich daher lieber heute als morgen mit uns in Verbindung und lassen Sie überprüfen, ob Sie gleich handeln müssen.

Wir vertreten Sie bei der Durchsetzung ihrer Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüche. In einem ersten Schritt besprechen wir mit Ihnen stets die Chancen und Risiken eines Prozesses, allenfalls gefolgt von einem Versuch die Angelegenheit ausserhalb eines Gerichtsverfahrens gütlich zu regeln. Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, holen wir für Sie selbstverständlich auch die Deckungszusage ein.